Laser-Behandlung: Schmerzarm und blutungsfrei


Dental-Laser: Gebündeltes Licht für therapeutische Zwecke
Dental-Laser: Gebündeltes Licht für therapeutische Zwecke

Was sind Dental-Laser?

Laser sind Geräte, die mit gebündeltem Licht in bestimmten Wellenlängen arbeiten. Mit ihnen können viele Eingriffe im Mund wesentlich schneller, schonender und wirksamer als früher durchgeführt werden.

 

Wir arbeiten in unserer Praxis mit einem sogenannten Dental-Hart-Laser und einem Soft-Laser.

 

Den Dental-Hart-Laser benutzen wir in unser Praxis beispielsweise für chirurgische Eingriffe als Ersatz des Skalpells zur blutungsfreien Entfernung störenden Gewebes oder anderen weichteil-chirurgischen Eingriffen.

 

Auch zur gründlichen Sterilisation von Wurzelkanälen während der Wurzelbehandlung eignet sich ein Dental-Hart-Laser hervorragend.

 

 


Warum sind Laser-Behandlungen so schonend?

Laser arbeiten mit Licht. Dabei kommt es nur zu einer leichten Erwärmung des Gewebes, das höchstens ein leichtes Kribbeln verursacht. Die Wirkung des Laserlichts im Gewebe ist wesentlich schonender als z.B. ein Schnitt mit dem Skalpell. Wenn man damit schneidet, blutet das Gewebe stark. 

 

Das Laserlicht verschließt die Blutgefäße sofort. Dadurch kann der Zahnarzt blutungsfrei operieren. Wegen der schonenden Operationstechnik und  Blutungsfreiheit mit Lasern sind die Nachbeschwerden wesentlich geringer und die Wundheilung schneller und besser


In welchen Fällen wird eine Laser-Behandlung durchgeführt?

Karies-Behandlung

Wenn Zähne tiefe Löcher haben, ist der Zahnnerv durch Karies-Bakterien gefährdet. Er kann sich entzünden, heftig schmerzen oder sogar absterben.

 

Nach der Entfernung des weichen kariösen Materials werden die übrig gebliebenen Bakterien mit dem Laserlicht abgetötet und dann erst wird der Zahn wieder gefüllt. Dadurch steigen die Chancen, dass der Zahnnerv ruhig bleibt und sich wieder erholt. 

 

Wurzelbehandlung

Wenn Zahnnerven abgestorben sind, besiedeln Bakterien das Innere des Zahnes. Sie können dazu führen, dass es trotz einer sorgfältigen Wurzelfüllung zu Entzündungen um die Zahnwurzel herum kommt.

  

Mit einem Laser können die Bakterien im Inneren des Zahnes abgetötet werden. Das erhöht die Erfolgswahrscheinlichkeit bei einer Wurzelkanal-Behandlung erheblich.

     

Zahnfleisch-Operationen

Klassische Operationen mit dem Skalpell sind schmerzhaft, führen zu starken Blutungen, können Nachbeschwerden und einen Rückgang des Zahnfleisches zur Folge haben.

  

Laser-Operationen wird nicht oder nur wenig schmerzhaft. Es blutet nicht, die Wunden verheilen schneller und das Zahnfleisch geht nicht zurück. Mit Laser können Wunden beruhigt und schneller zur Ausheilung gebracht werden.   



Mehr Informationen zum Ausdrucken und Nachlesen

Download
Patienteninformation LASERBEHANDLUNG in Lampertheim
Kostenloser PDF-Download. Einfach herunterladen, ausdrucken und lesen!
laser-behandlung-zahnarzt-lampertheim.pd
Adobe Acrobat Dokument 908.6 KB

Persönliche Beratung

Gerne informieren wir Sie zu den möglichen Behandlungen per Laser. Rufen Sie an:

Rufen Sie an: 06206 4133